Montag, 14. März 2011

Musik zu Büchern

Neben dem Lesen liebe ich die Musik und was gibt es schöneres als ein Verbindung beider? ;)
Eine meiner absoluten Lieblingsbands hat auf ihrem neusten Album mit Autor Wolfgang Hohlbein zusammengearbeitet und dabei ist der Song "Geas Traum" entstanden. Das Lied wurde inspiriert durch Hohlbeins kürzlich erschienen Roman "Infinity". Hier könnt ihr es euch anhören:


 

Auch einige Bücher meines Lieblingsautors Kai Meyer werden von der Band Elane musikalisch untermalt. Hier eine kleine Zusammenfassung ihres neusten Albums "Arcane". 

 

Ein ganz besonderes Highlight ist für mich "A very Potter musical", geschrieben und aufgeführt von amerikanischen Studenten als Parodie, aber gleichzeitig auch als Liebeserklärung. Absolut sehenswert! =)



Kennt ihr noch weitere Zusammenarbeit zwischen Musik und Literatur?

Kommentare:

  1. Also, vor kurzem hat eine Youtuberin einen Song über "Die Tribute von Panem" geschrieben. Kennst du das schon? Habe die Bücher selbst noch nicht gelesen, deswegen weiß ich nicht, ob der so gut passt. Wenn du mal suchen willst, ich glaube, der Song heißt "Mockingjay"
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein süßer Blog *____*

    AntwortenLöschen
  3. @Leselurch: Danke für den Tipp! Ich habe die Panem Bücher auch noch nicht gelesen, sie stehen aber schon weit oben auf meiner Wunschliste!
    =)

    @Cherry: Ganz lieben Dank! :D

    AntwortenLöschen
  4. uiii ein so schöner blog noch dazu sind wir "namenspartner" ^^ werde glatt öfter vorbeigucken XD

    lg july

    AntwortenLöschen
  5. Huhu
    Habe dir einen Award verliehen.
    http://mamenusbuecher.blogspot.com/2011/03/mein-dritter-blog-award.html

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab dir auch einen Award verliehen!

    http://prettytigerbuch.blog.de/2011/03/19/award-10856481/

    Lieben Gruß!

    AntwortenLöschen
  7. Wie ich sehe, hast du ihn schon..aber auch noch mal von mir:

    http://bookparadies.blogspot.com/2011/03/mein-dritter-bloggeraward-d.html

    AntwortenLöschen